Creed,Marcus/SWR Vokalensemble Christmas Carols

17,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 5 Tage

  • SWR19094CD
  • Christmas Carols gehören zur britischen Weihnacht wie Plumpudding und Truthahn, Papierkronen und Mistelzweig. In allen großen Kathedralen und Kirchen werden sie in der Weihnachtszeit gesungen.
Beschreibung & Hörproben
Christmas Carols gehören zur britischen Weihnacht wie Plumpudding und Truthahn, Papierkronen und... mehr
CD 1
01. Adam lay ybounden - Creed,Marcus/SWR Vokalensemble 01:17
02. Ave Maria - Creed,Marcus/SWR Vokalensemble 04:55
03. Hymn to the Virgin - Creed,Marcus/SWR Vokalensemble 03:26
04. A spotless Rose - Creed,Marcus/SWR Vokalensemble 03:18
05. The Angel Gabriel - Creed,Marcus/SWR Vokalensemble 02:44
06. Alleluya, a new work is come on hand - Creed,Marcus/SWR Vokalensemble 01:53
07. This is the truth sent from above - Creed,Marcus/SWR Vokalensemble 02:27
08. Hosanna to the Son of David (Motette) - Creed,Marcus/SWR Vokalensemble 02:39
09. Lully, lulla, thow little tyne child - Creed,Marcus/SWR Vokalensemble 03:58
10. The Lamb (Carol) (1982) - Creed,Marcus/SWR Vokalensemble 03:41
11. The holly and the ivy - Creed,Marcus/SWR Vokalensemble 03:21
12. Remember o thou Man - Creed,Marcus/SWR Vokalensemble 02:30
13. Jesus Christ the Apple Tree - Creed,Marcus/SWR Vokalensemble 02:56
14. The day Christ was born - Creed,Marcus/SWR Vokalensemble 02:53
15. Sing lullaby - Creed,Marcus/SWR Vokalensemble 03:48
16. Tomorrow shall be my dancing day - Creed,Marcus/SWR Vokalensemble 01:45
17. The Fayrfax Carol - Creed,Marcus/SWR Vokalensemble 04:45
18. In the bleak Mid-Winter - Creed,Marcus/SWR Vokalensemble 04:51
19. Ding dong! Merrily on high - Creed,Marcus/SWR Vokalensemble 01:52
"Christmas Carols"
Setinhalt: 1
Gesamtspieldauer: 058:59h
Erscheinungsdatum: 11.09.2020
EAN/UPC-Code: 0747313909483
Medium: CD
Komponist: Byrd/Parsons/Britten/Howells/+
Hersteller: SWR Classic
Interpret: Creed,Marcus/SWR Vokalensemble

Produktbeschreibung

Christmas Carols gehören zur britischen Weihnacht wie Plumpudding und Truthahn, Papierkronen und Mistelzweig. In allen großen Kathedralen und Kirchen werden sie in der Weihnachtszeit gesungen. Der spezifische Bezug zu religiösen Inhalten oder zum Weihnachtsfest, mit dem wir heute das Carol verbinden, wuchs ihm erst im Laufe der Zeit zu. Erste Hinweise auf 'caroles of Cristemas' finden sich in britischen Quellen um 1400. Um 1600 konnte das Carol auch in Gestalt komplexer polyphoner Chorsätze daherkommen, wie Byrds sechsstimmiges 'Carroll for Christmas Day' (1611). Eine Zeit der Neubesinnung auf die Christmas Carols begann im Zuge des 19. Jahrhunderts, als das Weihnachtsfest als Festtag propagiert und auch kommerzialisiert wurde. Dass das Christmas Carol ab Anfang des 20. Jahrhunderts eine neue Wertschätzung durch zeitgenössische Komponisten wie Holst, Britten, Howells und anderen erfuhr, ist nicht zuletzt Vaughan Williams’ Recherchen und der weiten Verbreitung der traditionellen Carols über das Oxford Book of Carols zu verdanken.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Christmas Carols"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen