Hunger

Artikel-Nr.: 2352

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage


10,00 €


DVD und DVD-ROM

Inhalt DVD
Der Dokumentarfilm »Hunger« erzählt wie Menschen, Gruppen und Organisationen darum ringen, eine der schlimmsten sozialen, politischen und ökonomischen Probleme unserer Tage zu lösen: den Hunger in der Welt.

In fünf Ländern stellen Marcus Vetter (SWR) und Karin Steinberger (SZ) die Frage wie Menschen mit dem Hunger leben und warum so viele Konzepte der Entwicklungspolitik versagt haben. Von Haiti, wo die mittellosen Bauern mit den Zauberworten Freihandelspolitik und Strukturanpassung gelockt wurden, bis nach Kenia, wo ganze Landstriche seit Jahren von Lebensmittelhilfe abhängig sind.

Marcus Vetter und Karin Steinberger suchen nach Ansätzen, wie sich die Entwicklungsländer aus der Umklammerung der Ersten – der reichen Welt – lösen können.

Marcus Vetter, Buch und Regie, hat für seine Dokumentationen bereits zahlreiche Preise (u. a. Deutscher Filmpreis, Grimmepreis) erhalten.
Karin Steinberger, Autorin, ist Redakteurin der Süddeutschen Zeitung und ausgezeichnet dem Medienpreis für Menschenrechte.

Bonusmaterial:
- Ländersequenzen
- Interviews mit K. Steinberger, M. Vetter, und Suman Sahai über Biodiesel und Genforschung
- Das Drehbuch zu “HUNGER“
- Slideshow Dreharbeiten
- Die Protagonisten
- Das Filmteam
- Trailer

Die DVD bietet dafür vielfältige Möglichkeiten:
• Sie enthält auf einer Video-DVD den vollständigen Film „Hunger“ von Marcus Vetter und Karin Steinberger
• Sie enthält umfangreiches Informationsmaterial zu den im Film gezeigten Themen. In den Texten und Videos, die von den Herausgebern zusammengestellt wurden, werden die Ursachen und Folgen des Hungers sowie Handlungsmöglichkeiten wie, z. B. Projekte in Entwicklungsländern, vertiefend dargestellt. Dabei wird versucht, auch die komplexen Zusammenhänge des Themas aufzuzeigen. Denn so, wie es nicht nur eine Ursache für den Hunger gibt, so wenig gibt es die eine Lösung im Kampf gegen den Hunger und die Unterernährung
• Die Daten-DVD enthält sehr umfangreiches (medien)pädagogisches Material für die Länder- und Themenschwerpunkte des Films. Dieses kann sowohl im schulischen wie auch außerschulischen Kontext verwendet werden. Weiterführende Literatur- und Medienhinweise sowie Kontaktinformationen zu den Fachreferenten der Herausgeber erleichtern eine Arbeit zu den Themen.
• Das Informations- und Bildungsmaterial ist nach Themenfeldern den fünf Kapiteln des Films zugeordnet. Die Materialien sind mit den entsprechenden Filmkapiteln verknüpft, so dass einzelne Themenschwerpunkte leicht ausgewählt und vertieft werden können.

THEMEN
Basistexte, Projektvideos, Arbeitsmaterialien, Zusatzmaterial, Weiterführende Links, Glossar, Aktiv werden zu: Fischereipolitik, Agrobiodiversität, Frauen, Lokale Märkte, Katastrophen- & Nahrungsmittelhilfe, Ernährung, Medizinische Aspekte, Agrarhandel, Grüne Revolution, Land-Grabbing, Gentechnik, Klimaveränderung, Wasserrechte, Agro(bio)kraftstoffe, Landreform, Migration/Flüchtlinge, Millenniumentwicklungsziele

PARTNEROGANISATIONEN
Selbstdarstellungen, Projekte & Programme, Videobeiträge der Partnerorganisationen: Brot für die Welt, Deutscher Entwicklungsdienst(DED), Welthungerhilfe. Evang. Entwicklungsdienst (EED), EIKON, EZEF, Deutsche Gesellschaft f. Technische Zusammenarbeit(GTZ), INKOTA-netzwerk e.V., Bischöfliches Hilfswerk Misereor, Südwestrundfunk(SWR)

LÄNDERINFORMATIONEN
Länderprofil, Hintergrundinformationen, Links, Projekte & Programme: Mauretanien, Kenia, Indien, Brasilien, Haiti

Technische Hinweise
DVD 1 ist eine Video-DVD, die am PC und Stand-Allone-Gerät abgespielt werden kann. DVD 2 ist eine DVD-ROM, die ausschließlich auf dem Rechner abgespielt werden kann. Am PC startet die Anwendung in der Regel automatisch. Erfolgt kein Autostart oder möchten Sie die Anwendung manuell starten, wählen Sie HUNGER.exe.
Am Mac startet die Anwendung nicht automatisch. Um die Anwendung auf dem Mac zu starten, wählen Sie bitte HUNGER-MAC. Über türkis hervorgehobene Passagen in den Basistexten, läßt sich ein Glossar anwählen. Dunkelblau eingefärbte Texte sind Weblinks. Den Vollbildmodus aktivieren Sie über Fullscreen ON/OFF. Ausnahmen bilden die Bildergalerien. Dort erreichen Sie über die Lupe die Vollbildversion.

Systemvorraussetzungen:
WINDOWS XP, Mac OS X 10.4

Bildschirmauflösung: Mind. 1024 x 768

 



 

Artikelinfo
Artikel-Nr.: 2352
Medium DVD
Erscheinungstermin:November 2010
Autor/In:Vetter, Marcus / Steinberger, Karin
Länge/Umfang:90 min.
Details:DVD und DVD-ROM Sprachen: Deutsch / Englisch
Statt: 12,95 €
7,95 €

Statt: 19,95 €
17,95 €