Das Schloss

Artikel-Nr.: 8696

Als Sofortdownload verfügbar


12,95 €


Franz Kafka: Das Schloss

Mysteriöses Rätsel um ein Schloss gelesen von Michael Evers

In Franz Kafkas unvollendet gebliebenen Roman „Das Schloss“ kommt der Landvermesser K. in ein Dorf, das in unmittelbarer Nähe zu einem Schloss liegt. Es gelingt K. nicht, in das Schloss zu gelangen, dessen bedrohliche Präsenz das Leben im Dorf bestimmt und die Bewohner in Angst und Anhängigkeit hält. Wer im Schloss residiert und worauf die Macht der vermeintlichen Schlossbewohner beruht, bleibt rätselhaft.
Kafka hat seinen Roman 1922 begonnen. Nach seinem frühen Tod veröffentlichte sein Freund Max Brod das Fragment 1926.
Für den Hessischen Rundfunk hat der in Fulda geborene Schauspieler Michael Evers den Roman 1983 gelesen. Evers arbeitete u. a. am Schauspielhaus in Zürich, am Theater in Basel, am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg und am Max Gorki Theater in Berlin. Er ist an zahlreichen Hörbuchproduktionen und Hörspielen als Sprecher beteiligt.

 

Artikelinfo
Artikel-Nr.: 8696
Erscheinungstermin:10.11.2016
Produktionsjahr:1983
Autor/In:Franz Kafka
Sprecher/Innen:Michael Evers
Länge/Umfang:12 Stunden 41 Minuten
Format:MP3