Das Schiedsgericht

Artikel-Nr.: 8531

Als Sofortdownload verfügbar


5,95 €


Menander: Das Schiedsgericht

Hörspiel um ein Findelkind

Nach seiner Hochzeit geht Charisios auf Reisen. Während er fort ist, bringt seine Frau Pamphile ein Kind zur Welt und setzt es aus. Nachdem Charisios davon Kenntnis erlangt hat, verlässt er seine Frau und geht zu Habrotonon, einer Harfenspielerin. Da erfährt Pamphiles Vater Smikrines von einem Findelkind, bei dem als Erkennungszeichen ein Ring von Charisios gefunden wurde und Habrotonon kann schließlich den Fall aufklären.

Übersetzung: Wolfgang Schadewaldt, Bearbeitung und Regie: Walter Knaus, Musik: Hans Vogt

Artikelinfo
Artikel-Nr.: 8531
Erscheinungstermin:05.10.2015
Produktionsjahr:1962
Autor/In:Menander
Sprecher/Innen:Lola Müthel, Peter Lieck, Eduard Marks, Wolfgang Forester, Gustl Halenke, Wolfgang Spier, Kurt Lieck, Renate Schroeter, Armas Sten Fühler, Clara Walbröhl, Günter Kütemeyer, Marcel Hillaire, Erika Zweigert
Länge/Umfang:1 Stunde 22 Minuten
Format:MP3