Die Sommernacht und andere Gedichte

Artikel-Nr.: 8650

Als Sofortdownload verfügbar


1,95 €


Friedrich Gottlieb Klopstock: Die Sommernacht und andere Gedichte

Sieben Gedichte und Texte; vorgetragen von Uschi Illert, Wilhelm Kürten, Peter Lieck u.a.

Dieses Hörbuch enthält folgende Lyrik von Friedrich Gottlieb Klopstock: Die Sommernacht (Sprecherin: Uschi Illert, Regie: Dorothee Roth, SWR 1982); Die frühen Gräber (Sprecher: Wilhelm Kürten, Regie: Hans-Bernd Müller, SWR 1960); Das Rosenband (Sprecher: Peter Lieck, Regie: Christine Davis, SWR 1987); Der Zürchersee (Sprecher: Christian Brückner, Regie: Heinz Nesselrath, SWR 1995); Ode an den Eislauf (Sprecherin: Ursula Langrock, Regie: Peterpaul Schulz, SWR 1989); Die Frühlingsfeier (Sprecher: Peter Roggisch, Regie: Hr. Haupt, SWR 1974); Text aus: Genie und Geld – vom Auskommen deutscher Schriftsteller (Sprecher: Karl Rudolf Menke, SWR 1988). Friedrich Gottlieb Klopstock (1724-1803) war ein deutscher Dichter und ist einer der wichtigsten Vertreter der Empfindsamkeit.

Artikelinfo
Artikel-Nr.: 8650
Erscheinungstermin:01.08.2016
Produktionsjahr:1960-1995
Autor/In:Friedrich Gottlieb Klopstock
Sprecher/Innen:Uschi Illert, Wilhelm Kürten, Peter Lieck, Christian Brückner, Ursula Langrock, Peter Roggisch, Karl-Rudolf Menke
Länge/Umfang:16 Minuten
Format:MP3