Ein Junge namens Schrei

Artikel-Nr.: 8794

Als Sofortdownload verfügbar


3,95 €


Heinrich Steinfest: Ein Junge namens Schrei

Als Tom das erste Mal den anderen Jungen entdeckte, da dachte er sich: "Wow! Eigentlich müsste ich jetzt vor Schreck in Ohnmacht fallen." Denn dieser Junge befand sich allen Ernstes in Toms Mund. Tom entdeckte ihn, als er nach dem Zähneputzen das Gefühl hatte, da würde etwas im Zahnfleisch stecken, vielleicht ein Stück Borste von der Zahnbürste.  Der bekannte Stuttgarter Krimiautor Heinrich Steinfest hat für SWR2 Spielraum eine fantastische Geschichte geschrieben, die sich an unerschrockene Hörerinnen und Hörer jeden Alters richtet. Man muss mit allem rechnen. Jederzeit.

Artikelinfo
Artikel-Nr.: 8794
Erscheinungstermin:21.08.2017
Produktionsjahr:2013
Autor/In:Heinrich Steinfest
Sprecher/Innen:Andreas Helgi Schmid
Länge/Umfang:17 Minuten
Format:MP3