Fußballspielen streng verboten

Artikel-Nr.: 8055

Als Sofortdownload verfügbar


3,95 €


Uwe Storjohann: Fußballspielen streng verboten

Hörspiel über die Legalisierung des Fußballspielens in Deuschland Ende des 19.Jahrhunderts für Kinder, Junggebliebene und Fußballfans

Der Junge Karl Schmitzke zieht im Jahr 1892 von Berlin nach Luckenwalde. Er möchte sein Hobby, das Fussballspielen, seinen Kameraden beibringen und gründet den Verein "Concordia". Aber Fussballspielen ist in Luckenwalde streng verboten. Da sich Karl immer wieder über das Verbot hinwegsetzt, fliegt er schließlich von der Schule. Nach einigem HinundHer und mit Hilfe eines Refendars wird Karl wieder in die Schule aufgenommen und Fussball "legalisiert".

Regie: Heinz Schimmelpfennig

Artikelinfo
Artikel-Nr.: 8055
Erscheinungstermin:01.11.2012
Produktionsjahr:1955
Autor/In:Uwe Storjohann
Sprecher/Innen:Heinz Schimmelpfennig, Karl Georg Saebisch, Robert Rathke, Erich Thormann, Otto Collin, Hanns Bernhardt, Helene Elcka, Joachim Rabe,Ingo Kaiser, Reiner Simmendinger
Länge/Umfang:26 Minuten
Format:MP3