Heitere Gedichte

Artikel-Nr.: 8516

Als Sofortdownload verfügbar


1,95 €


Wilhelm Busch: Heitere Gedichte

Leichte Muse zur Aufmunterung gelesen von dem deutschen Komiker, Volksschauspieler und Sänger Willy Reichert

Dieses Hörbuch enthält die Gedichte „Ich ging zur Bahn“, „Zwei Knaben Fritz und Ferdinand“, „Ich schlief, da hat ich einen Traum“, „Mein kleinster Fehler ist der Neid“, „Ein Künstler auf dem hohen Seil“, „Ich hab‘ gelesen in einem alten Buch“, „Im Hochgebirg vor seiner Höhle“, „Wer einsam ist, der hat es gut“, „Strebst du nach des Himmels Freuden“ und „Früher, da ich unerfahrener“.

Regie: Schattel, Upphoff

Artikelinfo
Artikel-Nr.: 8516
Erscheinungstermin:03.08.2015
Produktionsjahr:1968
Autor/In:Wilhelm Busch
Sprecher/Innen:Willy Reichert
Länge/Umfang:14 Minuten
Format:MP3