Kleine Mädchen - Zwischen Pippi und Barbie

Artikel-Nr.: 8619

Als Sofortdownload verfügbar


1,95 €


Susanne Poelchau: Kleine Mädchen - Zwischen Pippi und Barbie

Die Kindertherapeutin Christiane Lutz über Verhaltens- und Denkweisen von Erwachsenen, die die Entwicklung kleiner Mädchen beeinflussen: zu Vor- und Nachteilen der Situation, dass Mädchen meist viele weibliche Bezugspersonen haben / zu Rollenbildern, die kleinen Mädchen vermittelt werden: einerseits Hausfrau und Mutter, andererseits Karrierefrau; über Essstörungen als mögliche Folge dieser Diskrepanz / von Mädchen wird im Haushalt mehr verlangt, bei Jungen wird Hilfe mehr honoriert / zur Bedeutung der Einstellung und des Verhaltens der Eltern für die Entwicklung der Kinder / über freches bzw. aggressives Verhalten bei kleinen Mädchen und den Umgang damit.

Artikelinfo
Artikel-Nr.: 8619
Erscheinungstermin:11.05.2016
Produktionsjahr:2001
Autor/In:Susanne Poelchau
Sprecher/Innen:Susanne Poelchau, Christiane Lutz
Länge/Umfang:21 Minuten
Format:MP3