König Ödipus

Artikel-Nr.: 8532

Als Sofortdownload verfügbar


5,95 €


Sophokles: König Ödipus

Griechische Tragödie um König Ödipus von Theben

König Laios von Theben wird orakelt, dass er von seinem eigenen Sohn, Ödipus, erschlagen wird. Daraufhin setzt er ihn aus. Ein Knecht bringt ihn zu seinen Zieheltern Polybos und Merobe. Als das Orakel Ödipus, der nicht weiß, dass Polybos und Merobe seine Zieheltern sind, mitteilt, dass er seine Vater töten und mit seiner Mutter ein Kind zeugen wird. Daraufhin verlässt Ödipus seine Eltern. Er begegnet Laios als Fremden und tötet ihn im Kampf. Als er Theben von einem Ungeheuer befreit, erhält er als Belohnung Iokaste, seine Mutter., und nimmt sie zur Frau und wird König. Hier beginnt die Handlung des Hörspiels: Ödipus‘ Schwager Kreon möchte, dass der Tod von Laios aufgeklärt wird. Hierbei entdeckt Ödipus nach und nach, dass sich der Orakelspruch erfüllt hat.

Übersetzung und Bearbeitung: Wolfgang Schadewaldt, Regie: Christian Boehme, Musik: Rolf Unkel

Artikelinfo
Artikel-Nr.: 8532
Erscheinungstermin:05.10.2015
Produktionsjahr:1953
Autor/In:Sophokles
Sprecher/Innen:Gert Westphal, Otti Schütz, Arthur Mentz, Theodor Loos, Walter Kottenkamp, Wolfgang Golisch, Kurt Ebbinghaus, Hans Magel, Wilhelm Kürten
Länge/Umfang:1 Stunde 1 Minute
Format:MP3