Ludwig Christoph Heinrich Hölty - Gedichte

Artikel-Nr.: 8660

Als Sofortdownload verfügbar


1,95 €


Ludwig Christoph Heinrich Hölty - Gedichte

betont gelesen von Charles Wirths, Heiner Schmidt, Hans Kemner, Heinz Schimmelpfennig und Christine Davis

Dieses Hörbuch enthält folgende Gedichte: Das Landleben (Sprecher: Charles Wirths, Regie: Harald Koerner, SWR 1993), Lebensgeschichten (Sprecher: Heiner Schmidt, SWR 1982), Der alte Landmann an seinen Sohn (Sprecher: Helmut Wöstmann, Regie: Harald Koerner, SWR 1990), Ballade (Sprecher: Hans Kemner, Regie: Harald Koerner, SWR 1990), „Das Traumbild I (Wo bist du…)“ und „Das Traumbild II (Geliebtes Bild…)“ (Sprecher: Heinz Schimmelpfennig, Regie: Heinz Nesselrath, SWR 1989), Aufmunterung zur Freude (Sprecher: Heiner Schmidt, SWR 1985), Auftrag (Sprecher: Christine Davis, SWR 1985). Ludwig Christoph Heinrich Hölty (1748-1776) war ein volkstümlicher Dichter. Er war ein Mitbegründer des Göttinger Hainbundes (1972-1775), eines Verbands von Dichtern und Schriftstellern, die Friedrich Gottlieb Klopstock verehrten und ihre Werke im „Göttinger Musenalmanach“ veröffentlichten.

Artikelinfo
Artikel-Nr.: 8660
Erscheinungstermin:27.09.2016
Produktionsjahr:1982-1993
Autor/In:Ludwig Christoph Heinrich Hölty
Sprecher/Innen:Charles Wirths, Heiner Schmidt, Hans Kemner, Heinz Schimmelpfennig, Christine Davis
Länge/Umfang:12 Minuten
Format:MP3