Michael Kohlhaas

Artikel-Nr.: 8139

Als Sofortdownload verfügbar


4,95 €


Heinrich von Kleist: Michael Kohlhaas

Roman über Gerechtigkeit gelesen von Günther Sauer

Michael Kohlhaas, einem Pferdehändler im 16. Jahrhundert, werden zwei Pferde gestohlen. Unabdingbar nimmt er seinen Kampf um Recht und Gerechtigkeit auf. Es geht ihm dabei nicht nur um den Diebstahl, sondern um die Gerechtigkeit als solche. Die Handlung wurde 1808-10 verfasst und spielt in Brandenburg und Sachsen.

Regie: Harald Koerner

Artikelinfo
Artikel-Nr.: 8139
Erscheinungstermin:17.04.2013
Produktionsjahr:1972
Autor/In:Heinrich von Kleist
Sprecher/Innen:Günther Sauer
Länge/Umfang:3 Stunden 38 Minuten
Format:MP3