Nostromo

Artikel-Nr.: 8570

Als Sofortdownload verfügbar


5,95 €


Joseph Conrad: Nostromo

Erzählung über einen in Südamerika gestrandeten Italiener

Der Seemann Nostromo ist ein in Sulaco, einer fiktiver Republik in Südamerika,  gestrandeter Italiener. Als Vorarbeiter arbeitet er für Kapitän Mitchell, der die örtliche Niederlassung einer englischen Schiffsgesellschaft, die den Hafen überwacht, betreibt. Es ist eine Erzählung über Liebe, Krieg und Gier, über die Revolution und über die Ausbeutung der Ureinwohner durch die Kolonialherren. Übersetzung: Ernst Wolfgang Freissler, Regie: Karlheinz Schilling. Joseph Conrad (eigentlich Józef Teodor Nałęcz Konrad Korzeniowski; * 3. Dezember 1857 in Berdyczów in der heutigen Ukraine; † 3. August 1924 in Bishopsbourne) war ein polnischer Schriftsteller, der seine Werke in englischer Sprache verfasste. Die Handlung von „Nostromo“ basieren teilweise auf seinen Erfahrungen als Schiffsmaat. Paul Hoffmann (* 25. März 1902 in Düsseldorf; † 2. Dezember 1990 in Wien) war ein deutscher Schauspieler, u.a. am Wiener Burgtheater. Er wirkte u.a. auch in den deutschen Fernsehserien „Derrick“ und „Der Alte“ mit.

Artikelinfo
Artikel-Nr.: 8570
Erscheinungstermin:23.12.2015
Produktionsjahr:1967
Autor/In:Joseph Conrad
Sprecher/Innen:Paul Hoffmann
Länge/Umfang:49 Minuten
Format:MP3