Sucht nach dem Sehnen

Artikel-Nr.: 8497

Als Sofortdownload verfügbar


1,95 €


Wilhelm Schmid: Sucht nach dem Sehnen

Die Analyse eines Gefühls

Wir sehnen uns meistens nach Dingen oder Zuständen, die wir momentan nicht haben können: nach Liebe, Reichtum, Freundschaft und vor allem Glück. Wird das Sehnen auf Dauer gestellt, kommt es zur Sehnsucht, die die Romantiker für das reinste Gefühl hielten, weil es alles Irdische überrage. Doch welchen lebenspragmatischen Sinn hat die Sehnsucht, zu was kann sie uns antreiben, welche Gefahren liegen in ihr? Antworten gibt Professor Wilhelm Schmid, einer der führenden Lebenskunstphilosophen in Deutschland.

Artikelinfo
Artikel-Nr.: 8497
Erscheinungstermin:10.07.2015
Produktionsjahr:2010
Autor/In:Wilhelm Schmid
Sprecher/Innen:Wilhelm Schmid
Länge/Umfang:28 Minuten
Format:MP3