Wo du wolle? (Taxi Sharia)

Artikel-Nr.: 8035

Als Sofortdownload verfügbar


5,95 €


Stefan Zeus/Michael Wirbitzky: Wo du wolle?

Teil 1 der SWR3-Kultserie "Taxi Sharia"

In jeder der unter zwei Minuten kurzen Folgen treten auf: ein türkischer Taxifahrer namens Ützwurst, und ein Fahrgast mit Namen Osterwelle. Weiterhin schaltet sich per Funk immer wieder die Taxizentrale ein, die offenbar nicht nur alles mithört, was im Taxi gesprochen wird, sondern auch ansonsten allwissend ist und Ützwurst meist gerade das verrät, was Osterwelle verschweigen möchte. Die Sprachniveaus von Fahrer und Fahrgast weichen stark voneinander ab: Während der Fahrgast sich gebildet ausdrückt, spricht der Fahrer nur gebrochen deutsch. Dadurch kommt es häufig zu Missverständnissen, oder der Fahrer lässt den Fahrgast aufgrund eines anderen Anlasses an seinen Ansichten teilhaben. Jede Folge beginnt mit der Frage des Fahrers „Wo du wolle?“. Der abschließende Running-Gag beruht darauf, dass der Taxifahrer ein großer Elvis-Fan und Verfechter der Elvis-lebt-Theorie ist und gegen den Protest des Fahrgastes am Schluss immer nach Memphis fährt. Untermalungsmusik: „I Heard It Through The Grapevine“ von The King, Mit freundlicher Genehmigung der EMI Music Germany GmbH

Artikelinfo
Artikel-Nr.: 8035
Erscheinungstermin:01.10.2012
Produktionsjahr:1998
Autor/In:Stefan Zeus, Michael Wirbitzky
Sprecher/Innen:Stefan Zeus, Michael Wirbitzky
Länge/Umfang:41 Minuten
Format:MP3