Ruh,Janina/Kusnezow,Boris Dialogues

17,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

Beschreibung & Hörproben
Janina Ruh ist die Gewinnerin des SWR New Talent-Wettbewerbs und stellt in der Tat eine... mehr
CD 1
1/01. 1. Allegro - Tempo di Marcia - Ruh,Janina/Kusnezow,Boris 05:44
2/02. 2. Cavatine - Ruh,Janina/Kusnezow,Boris 06:18
3/03. 3. Ballabile - Ruh,Janina/Kusnezow,Boris 03:19
4/04. 4. Finale - Ruh,Janina/Kusnezow,Boris 06:34
5/01. Nr. 1 Arie romantique - Ruh,Janina/Kusnezow,Boris 01:38
6/02. Nr. 2 Air champêtre - Ruh,Janina/Kusnezow,Boris 01:24
7/03. Nr. 3 Air grave - Ruh,Janina/Kusnezow,Boris 02:17
8/04. Nr. 4 Air vif - Ruh,Janina/Kusnezow,Boris 01:16
9/01. 1. Prologue: Lent, sostenuto e molto risoluto - Ruh,Janina/Kusnezow,Boris 04:10
10/02. 2. Sérénade: Modérément animé - Ruh,Janina/Kusnezow,Boris 03:21
11/03. 3. Final: Animé, leger et nerveux - Ruh,Janina/Kusnezow,Boris 03:34
12. Pierrot (Le bon Pierrot) (für Sopran und Klavier) - Ruh,Janina/Kusnezow,Boris 01:45
13. Roses et papillons (für Sopran und Klavier) - Ruh,Janina/Kusnezow,Boris 02:57
14/01. 1. Allegretto ben moderato - Ruh,Janina/Kusnezow,Boris 05:38
15/02. 2. Allegro - Ruh,Janina/Kusnezow,Boris 08:20
16/03. 3. Recitativo - Fantasia: Ben moderato - Ruh,Janina/Kusnezow,Boris 07:09
17/04. 4. Allegretto poco mosso - Ruh,Janina/Kusnezow,Boris 06:12
"Dialogues"
Setinhalt: 1
Gesamtspieldauer: 071:36h
Erscheinungsdatum: 11.11.2016
EAN/UPC-Code: 0747313903085
Medium: CD
Komponist: Poulenc/Debussy/Franck
Hersteller: SWR Classic
Interpret: Ruh,Janina/Kusnezow,Boris

Produktbeschreibung

Janina Ruh ist die Gewinnerin des SWR New Talent-Wettbewerbs und stellt in der Tat eine außergewöhnliche Künstlerin dar, denn sie ist eine Doppelbegabung. Sie ist nicht nur eine vielversprechende Virtuosin des Violoncello, sondern auch eine ausgezeichnete Sopranistin. Obwohl Doppelbegabungen gar nicht so selten sind (man denke etwa an Julia Fischer, die ja neben ihrer Karriere als Violinvirtuosin auch immer wieder Klavierkonzerte gibt), ist man heutzutage zunächst einmal skeptisch: Kann eine Künstlerin 'zwei Göttern' dienen? Kann sie in beiden Bereichen gleich gut, gleich professionell sein? Janina Ruh beweist: Man muss sich nicht auf eine Richtung seiner Karriere festlegen. Sie überzeugt gleichermaßen auf ihrem Instrument und mit ihrer Stimme. Und in Boris Kusnezow hat sie einen Duo-Partner an ihrer Seite, der das ausgezeichnet ausgewählte Programm mit Stücken Poulencs, Debussys und Francks zu einem veritablen Ereignis macht. Ganz ganz groß, Janina Ruh! SWRmusic und Naxos wünschen alles Gute zum Karrierestart mit diesem ausgezeichneten Debütalbum!
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Dialogues"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen