Stárek,Jirí/SWR Rundfunkorchester Kaiserslautern Railroad Rhythms

17,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

Beschreibung & Hörproben
Das vorliegende Album zum Thema 'Eisenbahn' vereinigt Kompositionen aus etwas mehr als... mehr
CD 1
01. Kobenhagen Eisenbahn - Dampf Galopp - Stárek,Jirí/SWR Rundfunkorchester Kaiserslautern 04:18
02. John Henry - A railroad Ballad - Stárek,Jirí/SWR Rundfunkorchester Kaiserslautern 04:10
03. Unter Dampf! Ein Zug fährt vorüber - Stárek,Jirí/SWR Rundfunkorchester Kaiserslautern 01:49
4/01. Le Metro - Stárek,Jirí/SWR Rundfunkorchester Kaiserslautern 02:12
5/01. Horizons verts - Falconara - Stárek,Jirí/SWR Rundfunkorchester Kaiserslautern 09:05
06. Bahn frei op. 45 (Polka schnell) - Stárek,Jirí/SWR Rundfunkorchester Kaiserslautern 02:04
07. Humoreske Ges-Dur op. 101 Nr. 7 - Stárek,Jirí/SWR Rundfunkorchester Kaiserslautern 03:46
8/01. O Trenzinho do Caipira - Stárek,Jirí/SWR Rundfunkorchester Kaiserslautern 05:19
09. Mit Dampf! op. 70 (Polka schnell) - Stárek,Jirí/SWR Rundfunkorchester Kaiserslautern 02:26
10/01. Construction of the Railroad - Stárek,Jirí/SWR Rundfunkorchester Kaiserslautern 05:17
11/01. Railway Fugue - Stárek,Jirí/SWR Rundfunkorchester Kaiserslautern 07:10
12. Vergnügungszug op. 281 (Polka schnell) - Stárek,Jirí/SWR Rundfunkorchester Kaiserslautern 03:22
13/01. Subway Ride and Imaginary Coney Island - Stárek,Jirí/SWR Rundfunkorchester Kaiserslautern 04:16
14. Pacific 231 (Mouvement symphonique Nr. 1) - Stárek,Jirí/SWR Rundfunkorchester Kaiserslautern 07:14
"Railroad Rhythms"
Setinhalt: 1
Gesamtspieldauer: 062:28h
Titelergänzung: Im Rhythmus der Eisenbahn
Erscheinungsdatum: 11.01.2019
EAN/UPC-Code: 0747313940189
Medium: CD
Komponist: Various
Hersteller: SWR Classic
Interpret: Stárek,Jirí/SWR Rundfunkorchester Kaiserslautern

Produktbeschreibung

Das vorliegende Album zum Thema 'Eisenbahn' vereinigt Kompositionen aus etwas mehr als einhundert Jahren, die das Reisen und das Maschinenzeitalter teils idyllisch, impressionistisch, teils realistisch, vielleicht sogar sozialkritisch, aber in klassischer Form - wie in Hilding Rosenbergs Eisenbahnfuge - angehen. Die Formenvielfalt und der Ideenreichtum der Kompositionen aus Frankreich, Schweden, den USA, Brasilien, Dänemark, Tschechien, Österreich, der Schweiz und Deutschland überraschte auch den Dirigenten dieses Albums, Jirí Stárek, dessen Großvater selbst Eisenbahner war...

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Railroad Rhythms"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen